Borba

Weinbereitung:
Die Trauben stammen von zertifizierten Reben zur Herstellung von DOC-Alentejo-Weinen in der Subregion Borba. Eine strenge Reifekontrolle wurde durchgeführt, als die Trauben in der Weinkellerei ankamen. Sie wurden dann mit leichtem Quetschen entstielt, wonach eine spezifische Mazeration stattfand. Die Gärung des Mostes erfolgte nach dem Pressen in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 15 ºC. Die Kaltstabilisierung und die Endfiltration wurden dann durchgeführt. Der Wein wurde im Winter abgefüllt, um seine fruchtigen und frischen Eigenschaften zu bewahren.
Rebsorten:
Alicante Bouschet, Aragonêz, Trincadeira

Verkostung:
Klares Aussehen, zartrosa Farbe. Gute aromatische Intensität kombiniert mit Noten von roten Pflaumen. Ausgewogener Geschmack, sehr schöne Frische und anhaltender Abgang mit Noten von bittersüßer Frucht.

Speichern und Servieren Hinweise:
Am besten serviert bei 16-18ºC

Passend zu Essen:
Gut zu Fleisch oder Käse.

Bewertungen und Auszeichnungen:
. 15,5 punkte Vinho Grandes Escolhas;
. Bronzemedaille Decanter World Wine Awards 2013 (2011);
. Bronzemedaille International Wine Challenge 2013 (2011);
. Bronzemedaille International Wine & Spirit Competition 2013 (2011);
. Bronzemedaille International Wine & Spirit Competition 2012 (2011);
. Empfohlen Decanter World Wine Awards 2012 (2010).

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt